Rückbildung

  • RÜCKBILDUNGSKURSE beinhalten Themen, wie Funktion und Aufbau des Beckenbodens, schonendes Beckenbodenverhalten im Alltag, Übungen zur Stärkung des Schulter-, Nacken- und Rückenbereichs, Übungen zur Unterstützung des natürlichen Rückbildungsprozesses, Entspannungsübungen mit Phantasiereisen und Atemübungen. Die Kosten für den Rückbildungskurs werden von den Krankenkassen übernommen.

 

     Sie finden die Kursdaten unter Termine / aktuelle Termine.

 

Wir nehmen Anmeldungen zur Rückbildung grundsätzlich erst nach der Geburt des Kindes entgegen!